*
logo_adveterra_top
blockHeaderEditIcon
kontakt-block-top
blockHeaderEditIcon

AGBs | Downloads | Kontakt  |  Login

slider
blockHeaderEditIcon

Anlagenüberwachung und Monitoring

Moderne Solar- bzw. Photovoltaikanlagen verfügen in der Regel über eine automatische Fehlerbenachrichtigung. In einem Datenlogger werden alle vom Wechselrichter erzeugten Leistungsdaten erfasst und gesammelt und bei Fehlern, wie zum Beispiel Abweichungen zwischen Soll- und Ist-Werten, automatisch Alarm ausgelöst. Diese anlageninternen Fehlerüberwachungssysteme setzen wir selbstverständlich mit zur Überwachung Ihrer Anlage ein.

Fehleranfälligkeit der systeminternen Anlagenüberwachung

Das automatische Monitoring, das Ihnen Ihre Solaranlage per se schon bietet, ist allerdings nicht völlig frei von Fehlern. So kann es vorkommen, dass es witterungsbedingt beispielsweise im Winter aufgrund von Schneefall zu unberechtigten Fehlermeldungen kommen kann, obwohl die Anlage fehlerfrei arbeitet. Fehlalarme sind nicht nur störend, sondern auch kostenintensiv, da jedes Mal ein Techniker dem Alarm nachgehen muss. Dieser macht die Störungsquelle ausfindig und analysiert, ob es sich um einen berechtigten oder um einen Fehlalarm handelt.

Auch kann es bei berechtigten Alarmmeldungen zu Zeitverzögerungen kommen. Das wiederum hat zur Folge, dass Ihre Anlage möglicherweise nicht durchgehend optimal arbeitet und Ihnen hohe Erträge liefert. Kleinere Fehler, welche die Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage nämlich einschränken können, werden von diesem anlageninternen Überwachungssystem nicht erkannt, sondern nur sehr auffällige Abweichungen der Ist- von den Soll-Werten. Technische Ausfälle von Stringsicherungen oder naturbedingter Verschleiss durch Verschattung werden oftmals überhaupt nicht erkannt und als leistungsmindernde Fehler gemeldet. Das hat zur Folge, dass Ihre Solaranlage nicht mehr die volle Leistung bringt.

anlagenueberwachung_solarlog
blockHeaderEditIcon
Professionelle Anlagenüberwachung und Monitoring

Bei der Adveterra AG gehen Sie sicher, dass Ihre Solar- oder Photovoltaik-Anlage nur mit Hilfe der modernsten Programme überwacht werden. Es ist unverzichtbar, dass Sie Ihre Anlage überwachen lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich nur um eine kleine Solar- oder Photovoltaik-Anlage auf dem Dach Ihres Einfamilienhauses handelt oder um eine grössere Anlage auf Ihrem Hallen- oder Scheunendach oder im grossem Stil auf einer Freifläche. Mit einer kontinuierlichen Überwachung erhalten Sie einen genauen Überblick über den Zustand und die Rentabilität Ihrer Anlage und keine Störung und kein Ausfall Ihrer Solaranlage bleiben unbemerkt. Das systeminterne Basis-Monitoring ist auch Grundlage unserer Überwachungsdienste. Da das anlageninterne Fehlerbenachrichtigungssystem allerdings nur bei offensichtlich groben Abweichungen Alarm schlägt, empfiehlt es sich, zusätzlich auf eine feinere, lückenlose Anlagenüberwachung zurückzugreifen.

bild_solar_log
blockHeaderEditIcon
ueberwachungsstufen
blockHeaderEditIcon
Sichere und lückenlose Anlagenüberwachung 24 Stunden lang 

Als Ihr Rund-um-Serviceanbieter für Solaranlagen bieten wir Ihnen ein lückenloses Monitoring per Fernüberwachung an. Unsere Leitstelle ist an sieben Tagen die Woche 24 Stunden mit technischen Experten besetzt – auch an Feiertagen. Wir überprüfen die eingehenden Fehlermeldungen der anlageninternen Monitoringsysteme und sind aufgrund unserer Erfahrung und Spezialisierung in der Lage, sofort alle eingehenden Fehlermeldungen zu analysieren, Fehlalarme herauszufiltern und bei berechtigten Störungen umgehend zu reagieren und technische Abhilfe zu schaffen. So stellen Sie sicher, dass Ihre Anlage rund um die Uhr die volle Leistung bringt und reibungslos für Sie arbeitet. Denn nur eine einwandfrei funktionierende Photovoltaikanlage bringt Ihnen optimale Erträge ein.

logo_call-to-action
blockHeaderEditIcon
webmaster
blockHeaderEditIcon

webdesign Web-Fokus GmbH

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail